Gesundheits- und Krankenpflege

Leiterin der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege/
Gesundheits- und Krankenpflegehilfe:

 

Verena Liebisch

M.A. Berufspädagogik für Gesundheitsberufe
Krankenschwester 

Telefon: 03364 - 77 28 124
v.liebisch(at)gesundheitsberufe-ehst.de

 

Die Gesundheits- und Krankenpflege umfasst die pflegerischen Tätigkeiten bei Kranken und Gesunden aller Altersgruppen, die der Erhaltung, Anpassung und Wiederherstellung einer angemessenen Lebensqualität dienen. Die Ausbildung zur/ zum Gesundheits- und Krankenpfleger/ in vermittelt die berufliche Handlungskompetenz. 
 

Ihre Bewerbung nehmen unsere Mitgliedskrankenhäuser entgegen. Der Ausbildungsvertrag wird direkt mit dem Krankenhaus abgeschlossen. Wir beantworten Ihnen gern Ihre Fragen zur Bewerbung (Verena Liebisch,  03364 - 7728 124, Doreen Schneider,  03364 - 7728 111).
 

Die theoretische Ausbildung gliedert sich in verschiedene Themenbereiche wie z.B.:

 
 
 - Erkennen, Erfassen und Bewerten von Pflegesituationen bei Menschen aller Altersgruppen sowie die dazugehörigen Pflegemaßnahmen auswählen, durchführen und auswerten

 

- Zusammenarbeit mit anderen an der Betreuung beteiligten Berufsgruppen und die entsprechende Mitwirkung bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen 

Die praktische Ausbildung wird in den Mitgliedskrankenhäusern, der häuslichen Pflege sowie geriatrischen Pflege entsprechend dem Lehrprogramm durchgeführt und von Lehrern der Schule angeleitet und durch ausgebildete Praxisanleiter auf den Stationen unterstützt.

Sie beinhaltet u. a.:

                   - Anwenden des Pflegeprozesses

                   - Krankenbeobachtung und Dokumentation

                   - Erstellen von Pflegeplanungen

                   - umfassende fachkundige Pflege des Patienten

                   - Assistenz bei ärztlichen Maßnahmen

                   - Erledigung von Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit Pflegemaßnahmen

                   - Anregung und Anleitung zu gesundheitsförderndem Verhalten 

Neben der Ausbildung von Fachkräften im Berufsfeld Gesundheit ist die Fortbildung unverzichtbarer Bestandteil der Qualitätssicherung geworden. Wir bieten für Pflegefachkräfte und Mitarbeiter in Gesundheitseinrichtungen eine Synthese aus fachspezifischen und praxisorientierten Seminaren. Wir ermutigen Sie, Fragen zu stellen und lassen Zeit für Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

Sie haben die Möglichkeit sämtliche Fortbildungen auch als Inhouse-Veranstaltung zu buchen. Nähere Informationen geben wir Ihnen in der Rubrik "Fortbildung".

Suche  

Besuchen Sie uns auch hier:

Alt-Text

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Aktuelles

12.02.2018

Seminar "Tod und Tauer"

Pflegeschüler berichten...[mehr]


10.10.2017

Ende und Anfang

...[mehr]


07.06.2017

"Tag der Begegnung"

...[mehr]


20.03.2017

"Tag der offenen Tür" 2018

Samstag, 20.01.2018, 09:00 - 13:00 Uhr


Besucherzähler    

Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe e.V. Eisenhüttenstadt | Poststraße 41 15890 Eisenhüttenstadt | Tel.: (0 33 64) 77280 | Design, CMS odermedia gmbh